Press release

Zwölf-Monats-Ergebnisse der BIOTRONIK ENERGY Studie auf EuroPCR Konferenz vorgestellt

Herausragende Zwölf-Monats-Ergebnisse für PRO-Kinetic Energy, dem BIOTRONIK Bare Metal Stent mit dünnen Streben und passiver PROBIO-Beschichtung

BUELACH, Schweiz, 15. Mai 2012 – BIOTRONIK gab heute bekannt, dass die Zwölf-Monats-Ergebnisse der ENERGY Studie auf der europäischen Konferenz „Paris Course on Revascularisation“ (EuroPCR) in Paris vorgestellt worden sind. ENERGY ist mit 1.016 Patienten eine breit angelegte Studie zur Evaluierung der Sicherheit und therapeutischen Wirksamkeit des PRO-Kinetic Energy Stent-Systems. Die Auswertungen prädefinierter Subgruppen wurden an Patienten mit akutem  Koronarsyndrom, kleinen Gefäßen und Diabetes sowie an älteren Patienten vorgenommen.

Die Studie schließt eine hohe Anzahl von Patienten mit akutem Koronarsyndrom (46 %) und komplexen Läsionen (39 %) ein. Fast
30 Prozent aller Studienteilnehmer sind 75 Jahre alt und älter. Die Zwölf-Monats-Ergebnisse erhärten mit einer MACE-Rate (klinisch relevante kardiale Ereignisse) von nur 6,5 Prozent den positiven Trend der Sechsmonatsresultate. Aufgeschlüsselt ergab sich eine kardial bedingte Mortalität von 0,9 Prozent, eine Herzinfarktrate von 1,8 Prozent und eine Revaskularisationsrate der Zielläsion von 3,8 Prozent. Selbst in der Subgruppe von Patienten mit akutem Koronarsyndrom – bei der als Hochrisikogruppe eine relativ höhere Frequenz unerwünschter Ereignisse erwartet werden kann – lag die MACE-Rate nach einem Jahr bei lediglich 6,2 Prozent.

„Wir erleben heutzutage, dass vielerorts Bare Metal Stents durch Medikamente-freisetzende Drug Eluting Stents verdrängt werden. Insbesondere für Patienten mit akutem Koronarsyndrom werden wir jedoch auch in Zukunft leistungsstarke Bare Metal Stents benötigen“, erklärt Professor Raimund Erbel, leitender Prüfarzt der Studie vom Westdeutschen Herzzentrum in Essen. „PRO-Kinetic Energy ist ein solch leistungsstarker Stent, der sich durch seine außerordentliche Benutzerfreundlichkeit und hohe Wirksamkeit als herausragende Alternative zu einem Drug Eluting Stent empfiehlt.”

Der PRO-Kinetic Energy ist ein Kobalt-Chrom-Koronarstent mit extrem dünnen Streben (60 μm), der mit der amorphen Siliciumcarbid-Beschichtung PROBIO versiegelt ist. Diese passive Beschichtung minimiert die Interaktion zwischen Metal Stent und umliegendem Gewebe und sorgt für eine bessere Hämokompatibilität.

Über BIOTRONIK SE & Co. KG
Als einer der weltweit führenden Hersteller kardiovaskulärer Medizintechnik ist BIOTRONIK mit mehr als 5.600 Mitarbeitern in über 100 Ländern präsent. Mit Millionen implantierten Produkten tragen wir dazu bei, Lebensqualität zu verbessern und Leben zu retten. Wir verstehen uns als Partner der Ärzte und des medizinischen Fachpersonals. Wir analysieren die Herausforderungen, denen Ärzte gegenüberstehen und bieten ihnen die besten Lösungen für alle Phasen der Patientenbetreuung, von der Diagnose über die Behandlung bis hin zum Patientenmanagement. Unsere Markenzeichen sind Qualität, Innovation und Zuverlässigkeit. Darauf beruht der wachsende Erfolg von BIOTRONIK. Ärzte und Patienten weltweit schenken uns ihr Vertrauen, wir geben ihnen Sicherheit.

Für mehr Informationen: www.biotronik.com

 

Pressemitteilung

Download (tif, 45 MB)

Link zur Marketwire Plattform

Contact Information

Your Question or Comment