Press release

BIOTRONIK setzt neue Maßstäbe: Produkterweiterung des Pulsar-18

Das weltweit erste selbstexpandierende, 4F-kompatible Stent-System ist jetzt in Längen von 20 bis 200 mm erhältlich

BUELACH, Schweiz, 18. Oktober 2011 - Die BIOTRONIK AG, ein führender europäischer Hersteller von Therapielösungen für die vaskuläre Intervention, gibt die Produkterweiterung seines 4F-kompatiblen, selbstexpandierenden Stent-Systems
Pulsar-18
bekannt. Das innovative System ist speziell für die Behandlung von langen Läsionen der hautnahen femoralen (SFA) und infrapoplitealen Arterien entwickelt und ab sofort in weiteren Größen verfügbar.

Mit der Produkterweiterung des Pulsar-18 Stent-Systems setzt BIOTRONIK neue Maßstäbe: BIOTRONIK ist das einzige Unternehmen der Welt, das eine komplette Produktpallette an 4F-Lösungen für die Behandlung der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (PAVK) anbietet.

Pulsar-18 gibt es jetzt mit Durchmessern von 4 mm bis 7 mm – geeignet für die Behandlung des hautnahen femoralen Segments und von Läsionen unterhalb des Knies – und in Längen von 20 mm bis 200 mm. Im Vergleich zu Konkurrenzprodukten verfügt Pulsar-18 über stärkere Radialkräfte sowie höhere Flexibilität und Bruchresistenz – Eigenschaften, die schon das Vorgängermodell Astron Pulsar auszeichnete. Sie sind besonders wichtig bei der Behandlung von SFA-Läsionen, denn, wie Studien zeigten, erzielten unflexible Stents früherer Generationen nur sehr mäßige Ergebnisse bei diesem Eingriff.

Die 4EVER Studie, in die kürzlich der 120. Patient eingeschlossen wurde, testet derzeit die Wirksamkeit des neuen Pulsar-18 Stent-Systems. Die Ergebnisse der 6-Monats-Nachuntersuchung werden voraussichtlich im Rahmen des „Leipzig Interventional Course, LINC 2012“ vom 25. bis 28. Januar 2012 vorgestellt.

Das 0.018"/4F-kompatible Stent-System ergänzt das Portfolio an 4F-Lösungen aus dem Hause BIOTRONIK. In Kombination mit dem 0.018" Cruiser-18 Führungsdraht, der Fortress 4F-Schleuse und dem 0.018"/4F Passeo-18 ermöglicht Pulsar-18 minimal invasive Eingriffe bei kurzen, mittellangen und sogar bei langen Läsionen der unteren Extremitäten. Immer mehr Ärzte behandeln heute auch sehr komplexe und lange Läsionen. Mit dem Pulsar-18 benötigen sie ab sofort nur noch ein einziges Produkt, das sämtliche Anforderungen bei infrainguinalen Stent-Implantationen erfüllt – und gleichzeitig mehr Effizienz verspricht.

„Pulsar-18 ist der bedeutendste Neuzuwachs in unserem bereits heute ausgezeichneten Portfolio für die periphere vaskuläre Intervention“, erklärt Alain Aimonetti, Leiter Vertrieb und Marketing Vaskuläre Intervention bei BIOTRONIK. „Wir und auch die Ärzte sind überzeugt, dass Produkte mit extrem geringen 4F-Profilen die Zukunft der peripheren Intervention entscheidend verändern werden. Ziel ist es, die Patienten künftig ambulant behandeln zu können und mögliche Komplikationen an der Punktionsstelle weiter zu minimieren. Künftig dürften Ärzte und Patienten von höheren Erfolgs- und niedrigeren Re-interventionsraten profitieren, da das anspruchsvolle Stent-Design sehr viel bessere Langzeitergebnisse verspricht.“

„BIOTRONIK ist nun in der Lage, Führungsdrähte, Angioplastie-Ballons, 4F-Schleusen und 4F-kompatible Stents anzubieten“, fährt Aimonetti fort. „Der in Kürze erhältliche medikamentenfreisetzende Ballon wird die Therapieoptionen nochmals deutlich erweitern. Damit erweist sich BIOTRONIK erneut als starker, zuverlässiger Partner der Ärzte.“

Über BIOTRONIK SE & Co. KG
Als einer der weltweit führenden Hersteller kardiovaskulärer Medizintechnik ist BIOTRONIK mit mehr als 5.600 Mitarbeitern in über 100 Ländern präsent. Mit Millionen implantierten Produkten tragen wir dazu bei, Lebensqualität zu verbessern und Leben zu retten. Wir verstehen uns als Partner der Ärzte und des medizinischen Fachpersonals. Wir analysieren die Herausforderungen, denen Ärzte gegenüberstehen und bieten ihnen die besten Lösungen für alle Phasen der Patientenbetreuung, von der Diagnose über die Behandlung bis hin zum Patientenmanagement. Unsere Markenzeichen sind Qualität, Innovation und Zuverlässigkeit. Darauf beruht der wachsende Erfolg von BIOTRONIK. Ärzte und Patienten weltweit schenken uns ihr Vertrauen, wir geben ihnen Sicherheit.

 

Pressemitteilung

 

Download (35 MB)

Download (35 MB)

Link to Business Wire

Contact Information

Your Question or Comment