Patienten

Actions

Diabetischer Fuß

Actions
Herzerkrankungen

Was ist ein Diabetischer Fuß?

Diabetes mellitus kann eine Funktionsstörung der Nerven in der Körperperipherie, die diabetische Neuropathie, verursachen. Darüber hinaus leiden Diabetes-Patienten häufig an der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit, die eine verringerte Durchblutung der Gliedmaßen zur Folge haben kann. Die diabetische Neuropathie und die Durchblutungsstörungen können zu einem diabetischen Fuß führen. Dieses Syndrom ist durch ein verringertes Schmerzempfinden im Fuß und gestörte Wundheilungsmechanismen gekennzeichnet. Beides hat zur Folge, dass der diabetische Fuß besonders anfällig für schlecht heilende Wunden, Wundinfektionen, Geschwürbildung und tiefe Gewebeschäden ist.

+So erkennen Sie einen diabetischen Fuß?

+Symptome der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit am Fuß:

+Wie wird der diabetische Fuß behandelt?

+

+

+

+

+

+

+


${loading}