Patienten

Actions

Plötzlicher Herztod

Actions
Herzerkrankungen

Was ist ein plötzlicher Herztod?

Als plötzlichen Herztod bezeichnet man den plötzlichen und unerwarteten Tod eines Menschen aufgrund eines akuten Pumpversagens des Herzens. Der Tod tritt innerhalb einer Stunde nach Symptombeginn ein. In Europa und Nordamerika sterben von 1000 Menschen etwa 50 bis 100 an einem plötzlichen Herztod.1 In Deutschland sind es rund 65.000 Menschen im Jahr und damit etwa 20 Prozent aller Herz-Kreislauf-Toten.2 Besonders gefährdet sind Leistungssportler: Ihr Risiko einen plötzlichen Herztod zu erleiden, liegt im Vergleich zur Gesamtbevölkerung zwei- bis viermal höher.3 Man geht jedoch davon aus, dass nicht der Sport an sich verantwortlich für die höhere Todesrate bei Leistungssportlern ist. Vielmehr vermutet man, dass das Herz in diesen Fällen durch eine ererbte oder erworbene Krankheit bereits geschwächt war und deshalb den hohen Belastungen im Leistungssport nicht standhält.

+Wodurch wird der plötzliche Herztod verursacht?

+Welche Risikofaktoren gibt es?

+Was sind die Symptome vor dem plötzlichen Herztod

+So leisten Sie im Notfall Erste Hilfe

+So beugen Sie einem plötzlichen Herztod vor

+

+

+

+

+


${loading}