Produkte

Actions


DX Technologie

Bewahrt Einkammer-ICD-Patienten vor unerkanntem Vorhofflimmern

Die DX Technologie - das weltweit einzige Einkammer-ICD-System mit vollständiger atrialer Diagnostik. Die Detektion der atrialen Aktivität wird über einen flottierenden Dipol sichergestellt.1 2 Eine speziell konzipierte atriale Eingangsstufe gewährleistet auch die Wahrnehmung kleiner atrialer Signale. In Verbindung mit BIOTRONIK Home Monitoring ermöglicht die DX- Technologie eine frühzeitige Erkennung von Vorhofflimmern. So kann zeitnah auf mögliche Risiken reagiert und eine angemessene Therapie eingeleitet werden.3 Der DX bietet als einziger Einkammer-ICD die Möglichkeit der Zweikammer-SVT-Diskriminierung (SMART- Detektion). Der SMART-Algorithmus basiert sowohl auf den Informationen aus dem Atrium als auch dem Ventrikel. 4 Alternativ steht auch die Morphologie-Diskriminierung (MorphMatch) zur Verfügung. 5 Die MATRIX Studie ist eine laufende, internationale, multizentrische Beobachtungsstudie. Im Rahmen der MATRIX-Studie werden unter realen Bedingungen sowohl die Akzeptanz und der Einsatz der verbesserten DX-Diagnostik durch den behandelnden Arzt als auch der Einfluss untersucht, den die DX-Diagnostik auf das Patienten-Management insgesamt hat, insbesondere mit Blick auf atriale Tachykardien und damit einhergehende mögliche Komplikationen.6 Das BIOTRONIK DX System bietet einzigartigen Schutz für ICD-Patienten, welche keine atriale Stimulation benötigen.

Key Facts


Medien


Studien

Kontakt

${loading}