Prävention einer koronaren Herzkrankheit

Bild
Coronary Artery Disease (CAD)
grey
top_left
Off
lime
none

Prävention einer koronaren Herzkrankheit (KHK)

Prävention einer KHK

Bei der Prävention einer KHK geht es um das Bestimmen Ihrer Risikofaktoren. Denken Sie daran, dass Sie Ihr individuelles Risiko für einen Herzinfarkt durch eine gesunde Lebensweise senken können.

  • Nicht rauchen!
  • Behalten Sie Ihr Gewicht im Blick!
  • Überprüfen Sie Ihren Cholesterinspiegel!
  • Überprüfen Sie Ihren Blutdruck!

Vorsorgeuntersuchung

Um eine asymptomatische KHK zu erkennen, sollten Sie eine kardiologische Untersuchung bei Ihrem Hausarzt vereinbaren (Frauen > 50 Jahre, Männer > 45 Jahre).


Bewerten Sie Ihr individuelles Risiko

Mit Hilfe von Risikorechnern, die die Ergebnisse großer Kohortenstudien widerspiegeln, können Sie Ihr individuelles Risiko für einen Herzinfarkt bewerten. Mehr dazu erfahren Sie hier: