Patienten

Actions

Koronare Herzerkrankung

Actions
Herzerkrankungen

Was versteht man unter koronarer Herzkrankheit (KHK)?

Koronararterien sind Blutgefäße, die den Herzmuskel mit Sauerstoff reichem Blut versorgen. Die koronare Herzkrankheit (KHK) ist eine Folge von Arteriosklerose, die von einer Verengung der Gefäße und einer Verkalkung der Gefäßwände gekennzeichnet ist. Die koronare Herzkrankheit (KHK) kann zu einem Sauerstoffmangel im Herzmuskel und infolgedessen zu einem lebensbedrohlichen Herzinfarkt führen. Die Krankheit ist für etwa ein Drittel der Todesfälle bei Menschen über 35 verantwortlich.1

+Was verursacht die koronare Herzkrankheit?

+Risikofaktoren für die koronare Herzkrankheit?

+Wie macht sich die koronare Herzkrankheit bemerkbar?

+Wie diagnostiziert der Arzt die koronare Herzkrankheit?

+

+

+

+

+

+


${loading}