Direkt zum Inhalt

Cybersicherheit

Wir investieren die Zeit und die Ressourcen, die notwendig sind, um sicherzustellen, dass jedes Produkt, das wir entwickeln, eines ist, hinter dem wir voller Überzeugung stehen, und die Cybersicherheit bildet da keine Ausnahme.

Als Pionier des implantatbasierten Telemonitorings beschäftigen wir uns seit 2001 mit dem Schutz von Daten und Produkten. Wir haben die Cybersicherheit in das Qualitätsmanagementsystem von BIOTRONIK und in alle relevanten Geschäftsprozesse integriert. Für jeden Schritt des Produktlebenszyklus werden die Auswirkungen auf die Cybersicherheit geprüft.

 

Image
picture of Biotronik cardio messenger

Cybersicherheit fest integriert

Widerstandsfähige Produkte für den täglichen Einsatz

Der Managementprozess für Cybersicherheit bei BIOTRONIK ist darauf ausgelegt, Cybersicherheitsrisiken in unseren Produkten und im Home-Monitoring-System während des gesamten Produktlebenszyklus kontinuierlich zu identifizieren und zu kontrollieren. Wir analysieren neue Erkenntnisse und Informationen im Bereich der Cybersicherheit, um potenzielle Auswirkungen unsere Produkte zu ermitteln. 

Informationssicherheit

BIOTRONIK hat gegenüber einem international anerkannten Normengremium nachgewiesen, dass das BIOTRONIK Home Monitoring® System nachweislich und professionell die Verfügbarkeit des Dienstes selbst, seine Integrität sowie die Vertraulichkeit aller relevanten Daten schützt.

Home Monitoring verwendet ein System zum Informationssicherheitsmanagement, das nach der internationalen Norm ISO/IEC 27001:2017 zertifiziert ist. Diese Norm für das Informationssicherheitsmanagement ist der Rahmen, nach dem BIOTRONIK bei der Identifizierung, Analyse und Behandlung des Informationsschutzes richtet. Sie spezifiziert auch die Anforderungen für die Einrichtung, Implementierung und Pflege unserer Informationssysteme . Sie stellt sicher, dass Sicherheitsmaßnahmen kontinuierlich an Veränderungen in der Cybersicherheitslandschaft angepasst werden.

Fragen oder Bedenken?

Wenn Sie Bedenken hinsichtlich unserer Cybersicherheitsmaßnahmen haben oder Fragen an einen Cybersicherheitsexperten von BIOTRONIK richten möchten, können Sie sich gerne  bei uns melden.

Bekanntgabe von Schwachstellen

Technische Informationen zur Offenlegung von Schwachstellen finden Sie weiter unten.